katholisch - politisch - aktiv
Top Thema
 
BDKJ Kreisverband Niederbayern Süd

Jugendleitercard und Ehrenamtskarte

Ausweis und Vergünstigung

Muster einer Jugendleitercard

Die Jugendleitercard (Juleica)

ist der bundesweite Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter/innen in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der Inhaber/innen. Zusätzlich soll die Juleica auch die gesellschaftliche Anerkennung für das ehrenamtliche Engagement zum Ausdruck bringen.

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in der Jugendarbeit müssen mindestens 16 Jahre alt und für ihre ehrenamtliche Tätigkeit mit Gruppenleiterkursen und einem Erste-Hilfe-Kurs qualifiziert sein.

Dann kannst du hier deine Juleica beantragen.

Muster einer Ehrenamtskarte

Die bayerische Ehrenamtskarte

Mit der vom Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen initiierten Ehrenamtskarte Bayern will auch der Landkreis Dingolfing-Landau ein Zeichen der Anerkennung für die Ehrenamtlichen setzen, die sich ganz besonders für das Gemeinwesen engagieren.

Die Vergünstigungen werden von den sich beteiligenden Landkreisen und kreisfreien Städten gegenseitig anerkannt und können von allen Ehrenamtskarte-Inhaber/-innen genutzt werden.

Für den Erhalt einer Ehrenamtskarte Bayern müssen folgende persönliche Voraussetzungen vorliegen:

  • Freiwilliges unentgeltliches Engagement von durchschnittlich fünf Stunden pro Woche oder bei Projektarbeiten mindestens 250 Stunden jährlich. Ein angemessener Kostenersatz ist zulässig.
  • Mindestens seit zwei Jahren gemeinwohlorientiert aktiv im Bürgerschaftlichen Engagement.
  • Mindestens 16 Jahre alt.
  • Wohnort und ehrenamtliche Tätigkeit sind im Landkreis Dingolfing-Landau.
  • Inhaber einer Jugendleiterkarte (Juleica) erhalten auf Wunsch ohne weitere Prüfung der Anspruchsvoraussetzungen eine Ehrenamtskarte.
  • Inhaber des Ehrenzeichens des Ministerpräsidenten erhalten eine unbegrenzt gültige goldene Ehrenamtskarte.